Teensyoga/Kinderyoga

 "Wenn wir wahren Frieden in der Welt erlangen wollen, müssen wir bei den Kindern anfangen"

Mahatma Gandhi

 

Teens Yoga (12-16 Jahre)

Herausforderungen meistern - mit Teens Yoga 

Schulstress, Konkurrenzdruck, Zukunftsangst und die Veränderung des Körpers in der Pubertät sind für ältere Kinder und Teenager eine große Belastung. Konzentrationsstörungen, Lernblockaden, Aggression und Unsicherheit sind typische Folgen.

In meinem Yogaunterricht finden Jugendliche Zugang zu ihrem Körper, entwickeln ein eigenes Körpergefühl und lernen, achtsam mit sich und anderen umzugehen. Die Muskulatur wird gekräftigt, das Selbstvertrauen gestärkt, Aggressionen werden abgebaut. Yoga wirkt entspannend, mindert Hyperaktivität, fördert die Konzentration und hilft Lernblockaden zu überwinden.

Kursangebot ab Januar 2018 immer am Freitag von 15:30 - 16:30 Uhr.

Bei Interesse und Anmeldung können Sie mich gerne unter 0172-6090282 anrufen. 

 

Yoga-Kids Yoga für Kinder von 5-7 Jahren/7-11 Jahren

Hier üben wir mit viel Spass und Freude an der Bewegung. Das spielerische Erlernen von Yoga- und Entspannungsübungen, Yogaspiele und Singen machen diese Stunde aus. Auf der körperlichen Ebene verbessern sich die Motorik, das Körpergefühl und die Wahrnehmung. Von den Eltern am meisten erwünscht, verbessert die Yogapraxis die Fähigkeit zur Konzentration, schult die allgemeine sinnliche Wahrnehmung und führt dadurch u. a. zu einer besseren Lernfähigkeit.

Als Mutter und Kinderyogalehrerin bin ich seit vielen Jahren im Kontakt mit Kindern. Es freut mich sehr,  zu erleben, wie positiv Yoga auf die Entwicklung von Kindern wirken kann.
Kinder sind wahre Verwandlungskünstler. Sie lieben es, in andere Rollen zu schlüpfen und sich zu bewegen. Wenn Kinder Yoga üben, ahmen sie nicht nur eine Yogaübung (Asana) nach, sondern sie werden plötzlich ganz lebendig als Kobra, Löwe oder Hund

Zur Zeit findet hier kein Kurs statt. - Bei Interesse können Sie mich gerne anrufen. 

--->